SenWEB und FAPESC veröffentlichen einen gemeinsamen Call für Innovationsprojekte in der Photonik

14.06.2018

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin (SenWEB) und die Foundation for Support of Research and Innovation, Santa Catarina – Brasil (FAPESC) veröffentlichen einen ersten gemeinsamen Call für F&E und Innovationsprojekte auf dem Gebiet der Optik und Photonik zum Thema

„Photonics as key enabling technology for biomedical, agro-food, environment, consumer goods and industrial applications".

Die genauen Details des Calls finden Sie hier.

Der Call dient der Förderung von gemeinsame Projekten im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Berlin und dem Bundesland Santa Catarina in Brasilien.

Die Förderung Berliner Akteure wird im Rahmen des Förderprogramms ProFIT sichergestellt. Auf brasilianischer Seite steht FAPESC als Fördergeldgeber hinter dem Call.

Bitte kontaktieren Sie das Berliner Optik und Photonik Clustermanagement, bevor Sie eine Bewerbung einreichen. Sollten Sie weitere Fragen zum Bewerbungsprozess haben oder weitere Unterstützung bezüglich Partnersuche für eine Kooperation haben, können Sie sich gerne an Herrn Rössler wenden.

Bewerbungsschluss:
20. September 2018

Kontakt:
Gerrit Rössler
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie
Tel.:  +49 172 9909-456
E-Mail: Gerrit.Roessler@berlin-partner.de

Weitere Informationen für Deutsche Bewerber aus Berlin finden Sie hier: https://www.ibb.de/de/foerderprogramme/pro-fit-projektfinanzierung.html