Corona-Virus – Unterstützung für Brandenburger Unternehmen

Brandenburg unterstützt Unternehmen

 

Die WFBB hilft

Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit mehr als 100 Erwerbstätigen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in eine akute finanzielle Notsituation oder andere betriebswirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, können sich an die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) wenden. Andere betriebswirtschaftliche Schwierigkeiten können beispielsweise akute Mitarbeiterbedarfe sein, unterbrochene Lieferketten oder akute technologische Anforderungen für Prozessumstellungen.

Sie erreichen die WFBB auf zwei Wegen:
online oder telefonisch.

Der schnellste Weg zu uns - unkompliziert, kompakt und konkret:

Machen Sie online die erforderlichen Angaben hier.

Ihre Angaben werden damit direkt erfasst und selbstverständlich vertraulich behandelt.

Telefonisch erreichen Sie unsere zentral eingerichtete Anlaufstelle von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr unter:
Tel. 0331 - 730 61-222

 

 

Weiterführende Informationen