Hochpräzise, kundenspezifische Asphären der SwissOptic AG für eine hohe Bildqualität sowie Gewichts- und Volumenersparnis – Fachvortrag auf der Optatec 2016

PRESSEINFORMATION Die SwissOptic AG – ein Unternehmen der Berliner Glas Gruppe – entwickelt und fertigt kundenspezifische asphärische Linsen und Freiformflächen in Kleinserien. Asphären werden in vielen optischen Systemen eingesetzt, da sie eine...

Mehr

Marie Skłodowska-Curie 2016 Forum - Where Business and Research Talent Meet

Am 29. Juni veranstaltet die Generaldirektion Bildung und Kultur der EU-Kommission (DG EAC) in Brüssel die eintägige Veranstaltung Marie Skłodowska-Curie 2016 Forum - Where Business and Research Talent Meet.   Ziel ist es, die Marie...

Mehr

Kooperationsbörse auf der micro photonics 2016

Auf der micro photonics wird das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg in diesem Jahr wieder eine Kooperationsbörse durchführen. Dieser kostenlose Service bietet allen Besuchern und auch Austellern die ideale Gelegenheit für individuelle...

Mehr

Umfrage der Senatsverwaltung zu Förderbedarfen Berliner Unternehmen im Bereich Internationalisierung

Die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, die Industrie- und Handelskammer zu Berlin sowie die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH bieten den Berliner Unternehmen verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten...

Mehr

Bewerbungsphase für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2016 gestartet

Ab sofort können sich wieder Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen aus der Hauptstadtregion bis zum 30. Juni um den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2016 bewerben. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der jährlich ausgelobte Innovationspreis...

Mehr

Öffentliche Konsultation für die Factories of the Future PPP-Arbeitsprogramme 2018-2020 ist gestartet

EFFRA (European Factories of the Future Research Association) hat im April die öffentliche Konsultation der neuen Factories of the Future Arbeitsprogramme bis zum Jahr 2020 eröffnet. Die Frist für das Einreichen von Meinungen und Vorschlägen endet...

Mehr

Interview mit Prof. Dr. Harald Schenk - Eine neue Generation von Mikroaktoren

Interview mit Prof. Dr. Harald Schenk, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme IPMS und Professor für Mikro- und Nanosysteme an der Brandenburgischen Technischen Universität BTU Cottbus-Senftenberg. Prof. Dr. Harald Schenk...

Mehr

Die große Karriere der Mikroaktoren

Eine Projektgruppe der BTU Cottbus-Senftenberg und des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme IPMS geht ganz neue Wege bei der Entwicklung von elektrostatischen Mikroaktoren. Das Objekt der Stunde null, das Stück, mit dem alles anfing,...

Mehr

Einladung zum Workshop „Photonik meets Ernährung – Wie optische Technologien die Qualitätssicherung in ihrem Unternehmen unterstützen können“

Optische Technologien werden zunehmend zur Prozesskontrolle und Qualitätsbewertung in der Ernährungswirtschaft eingesetzt. Nur durch den Austausch zwischen Entwicklern von optischen Technologien und Anwendern können Innovationen vorangetrieben und...

Mehr

Deutscher Innovationspreis Preisträger Kategorie Start-Ups ist Berliner Unternehmen Up 3YourMind

Der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft ist der erste Innovationspreis der Welt und wird in vier Kategorien (Großunternehmen, Mittelständische Unternehmen, Start-up Unternehmen und Industrie 4.0) ausgeschrieben. Bereits zum 35. Mal zeichnen die...

Mehr
Weitere Einträge anzeigen