Unternehmensprofile

Colibri Photonics GmbH, PotsdamUnternehmen, Optische Analytik, Biomedizinische Optik und Augenoptik, Mikrosystemtechnik

Die Colibri Photonics GmbH (CP) ist Innovator für hochwertige nicht-invasive Mikro- und Nanosonden zur optischen Bestimmung von Sauerstoff. Das Unternehmen ist mit seinen Kernkompetenzen in einzigartiger Weise auf kundenspezifische Sauerstoff(O2)-Hochleistungssensoren für die Verwendung in der Human- und Pflanzenphysiologie, aber auch in der Biologie und Umweltanalytik ausgerichtet. Die CP-Systeme sind in diesen Anwendungsbereichen anderen optischen und konventionellen elektrochemischen Sensoren weit überlegen und lösen drängende Probleme der Anwender in Hinblick auf Kosten, Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit der Messungen. Die Zielgruppe von Colibri Photonics sind in erster Linie Kunden aus dem Bereich der Lebenswissenschaften, die sich mit Mikro- und Nanovolumina beschäftigen, beispielsweise Hersteller von Lab-on-a-Chip-Systemen für zellbasierte Tests, Neuro- und Onkologen, Pflanzenphysiologen und Entwickler von Bioreaktoren zur dreidimensionalen Gewebezüchtung.

Colibri Photonics GmbH

Friedrich-Engels-Str. 23
14473 Potsdam

T: +49 331 951 40 354
ColVisTec AG, BerlinUnternehmen, Optische Analytik

ColVisTec AG - gegründet 2009 in Berlin-Adlershof - entwickelt, produziert und vertreibt: Prozessüberwachungssysteme als Inline Technologie, basierend auf feinauflösender Spektralphotometer - also „Inline Farbmessung“.

Wer die Stabilität seines Prozesses erfassen und darauf sofort reagieren möchte - bekommt die richtige Technologie dafür, von uns. Heute werden in der Regel Probenmaterial aus der laufenden Produktion entnommen und im Labor geprüft. Um eine Aussage zu erhalten, ob der Prozess noch stabil ist. Dieser Vorgang für ein Messwert wird ca. alle 2-3 Stunden wiederholt. Das bedeutet man fährt den Prozess für 2-3 Stunden blind. Unsere Technologie erlaubt alle 10 Sekunden eine Messung direkt im Prozess (d. h. im Material): ohne Probenentnahme, ohne den Prozess zu stören, ohne Wartezeiten und kontinuierlich. Vermeidung von Ausschuss sowie Kontamination sind das Ergebnis. Unsere Messsonden erlauben Messungen direkt im Verarbeitungsprozess an Materialien in:

  • flüssiger (Lacke, Farben, Druckfarben, Getränke andere Lebensmittel),
  • pastöser (Kosmetika, Lebensmittel, andere Mischungen etc.),
  • pulveriger (Pharmaka, Baustoffe, Pigmente, Lebensmittel u.a.) und
  • geschmolzener Form (Polymere im Extruder, Lebensmittelverarbeitung etc.)

Mit speziellen Messsonden (Saphirlinse &amp Glasfaser) angepasst an die jeweiligen Prozesse - können Materialien (opak bis transparent) bei Einsatztemperaturen bis 400°C und bis 345 bar eingesetzt werden. So ist die Inline Farbmessung z. B. direkt in einem Extruder möglich. Anwendungsgebiete unserer Inline Technologie sind z. B.: Kunststoffverarbeitung im Extruder, Pulverlack, Lacke und Farben, Lebensmittel, chemische Reaktionsprozesse (klar -trüb - farbig) u. v. m.

Das ColVisTec -Team setzt sich zusammen aus erfahrenen Ingenieuren und Wissenschaftlern. Wir sind seit vielen Jahren in den verschiedenen Bereichen der Spektralphotometrie, Optik sowie Prozess- und Produktionskontrolle aktiv und besitzen insgesamt mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Spektralphotometrie und in Prozessanwendungen.

ColVisTec AG

Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin

T: +49 (0)30 / 6392-7815
Coriant GmbH, BerlinUnternehmen, Photonik für Kommunikation und Sensorik

Coriant develops innovative and dynamic networking solutions for a fast-changing and cloud-enabled business world. The Coriant portfolio of SDN-enabled, edge-to-core transport solutions enables network operators to reduce operational complexity, improve utilization of multi-layer network resources, and create new revenue-generating services optimized for the evolving demands of business and consumer applications, including video, mobile, and cloud.

Coriant serves leading network operators in over 100 countries, including mobile and fixed line service providers, content providers, cloud and data center operators, cable MSOs, large enterprises, government agencies, financial institutions, and utility companies. With hundreds of thousands of networking systems deployed worldwide, Coriant solutions serve as the resilient foundation for billions of dollars in end-user service revenue. Coriant was founded upon the powerful combination of Nokia Siemens Networks (NSN) Optical Networks, Tellabs, and Sycamore Networks – a distinguished heritage of over 35 years of technology innovation.

Coriant GmbH

Siemensdamm 62
13627 Berlin

T: +49 (0)89 / 5159 37524
CreativeQuantum GmbH, BerlinUnternehmen, Optische Analytik, Mikrosystemtechnik

CreativeQuantum hat sich auf die Durchführung von Quantenchemie-basierter Forschung und Entwicklung für die chemische und pharmazeutische Industrie spezialisiert. Hierbei bestimmen wir beliebige chemische und physikalische Eigenschaften von Substanzen und Materialien und klären chemische Prozesse im Detail auf. Unseren Kunden bieten wir die Analyse kreativer rohstoff- und energieeffizienter Produktionsprozesse mit einzigartigen Methoden an. Hierzu wenden wir innovative Optimierungsalgorithmen an.

CreativeQuantum GmbH

Am Studio 2
12489 Berlin

T: +49 30 9599 911 81
CryLaS GmbH, BerlinUnternehmen, Lasertechnik

Die CryLaS GmbH entwickelt, produziert und liefert diodengepumpte Festkörperlaser im tiefen UV-, UV-, VIS- und IR-Bereich für die unterschiedlichsten Anwendungen in Wissenschaft, Forschung und Industrie (OEM-Einsatz).
CryLaS Produkte zeichnen sich durch hohe Stabilität und Lebensdauer, geringes Rauschen, Kompaktheit und exzellente Verarbeitung aus.

CryLaS´ Produktportfolio besteht aus:

  • Pulslasern: High bzw. Low power Laser mit hervorragender Strahlqualität ( Pulsenergien von 0,3 bis 3000 µJ / Pulsfrequenzen zw. 1Hz und 20 kHz) und Pulsbreiten im Bereich von 1 ns.
  • CW-Lasern: Kompakte, robuste, und luftgekühlte single frequency Lasersysteme mit kleiner Linienbreite, großer Kohärenzlänge (&gt1000 m) und hoher Strahllagestabilität.
  • Kompakte Farbstofflasersystemen mit integrierten, langlebigen DPSS-Pumplaser für Spektralbereiche von 330 bis 900 nm und in der SHG von 205 bis 400 nm bei Repetitions- raten bis 20 Hz.

Anwendungen finden sich in den Bereichen von:

  • Biotechnology
  • Marking
  • RAMAN spectrometry
  • Life science
  • Ranging
  • Laser-Induced Fluorescence (LIF)
  • Biohazard detection
  • Time resolved fluorescence
  • Laser Induced Breakdown Spectroscopy (LIBS)
  • Medical research and biophotonics technologies
  • Semiconductor inspection

CryLaS GmbH

Ostendstr. 25
12459 Berlin

T: +49 (0)30 / 5304 2400
CRYSTAL GmbH, BerlinUnternehmen, Lasertechnik, Photonik für Kommunikation und Sensorik, Optische Analytik

CRYSTAL ist ein mittelständiges Unternehmen, das sich hochentwickelten Produkten und Technologien um und mit Kristallen und Licht verschrieben hat. Ausgereifte Fertigungstechnologien und umfassende Mess- und Prüfverfahren garantieren unseren hohen Qualitätsstandard und kurzfristige Auftragsbearbeitung auch bei der Umsetzung anspruchsvoller Innovationen. Gemeinsam mit unseren Kunden werden optimale Lösungen erarbeitet, deren Erfolg auf der engen Kooperation aller unserer Produktbereiche beruht. Zusammen mit Partnern werden Märkte in Europa, Asien und den USA bedient.

Produkte und Dienstleistungen:
1. Substrate und Wafer aus oxydischen, fluoridischen und Halbleiter - Kristallen

  • für die Abscheidung epitaxischer dünner Schichten

2. Optische Komponenten

  • Planfenster und Scannerspiegel z.B. aus Fluoriden, ZnS, Si, Ge, Quarz und Glas
  • Planplatten und Prismen z.B. aus Saphir, TiO2, SiO2, Ge, ZrO2, SrTiO3, MgO

3. Laserkomponenten

  • aktiv und passiv
  • diffusionsgebondete Komponenten
  • Vorfertigung von Baugruppen

CRYSTAL GmbH

Ostendstr. 25
12459 Berlin

T: +49 (0)30 / 53 04 25 00
Dopa Entwicklungsgesellschaft für..., BerlinUnternehmen, Lasertechnik, Lichttechnik, Photonik für Kommunikation und Sensorik, Optische Analytik, Mikrosystemtechnik

Die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächenbearbeitungstechnologien mbH ist ein seit über 25 Jahren weltweit erfolgreich agierendes Unternehmen in der optischen Industrie. Wir entwickeln und fertigen Diamantwerkzeuge, konzipieren im Kundenauftrag Bearbeitungsprozesse bis hin zu schlüsselfertigen Produktionsstrecken und haben eine eigene Lohnfertigung für Planoptiken und Planteile im Haus. Wir bearbeiten Materialien wie Optisches Gläser, Saphir, Spinell, Keramik, Quarz, Metalle etc.

Dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächentechnologie mbH

Plauener Straße 163-165
13053 Berlin

T: +49 30 98318811
Dr. Schickhoff, NuthetalUnternehmen

Unternehmensberatung zu Strategie- und Veränderungsprojekten in Unternehmen und Businessplanberatung. Mit einem guten Plan kommen Sie im Unternehmen weiter.

Die Arbeit im Projektmanagment als Trainerin, Coach und aktive Projektmanagerin befähigt ihre Projektmitarbeiter und befördert Ihre Projekte.

Umsetzungsbegleitung. Ein guter Plan ist schon was und in der Umsetzung werden oft neue Schwierigkeiten deutlich. Hier kann Unterstützung von außen durch Moderation von Workshops zum Finden von Lösungen ein Lösungsschritt sein.

Für innovative technologieorientierte Unternehmen kann ich als Coach des TCC tätig sein, d.h. meine Tätigkeit für Sie wird gefördert.

Dr. Schickhoff

Bachstr. 6
14558 Nuthetal

T: +49 (0)33200 / 51770
Dr. Türck Ingenieurbüro für..., BerlinUnternehmen, Lasertechnik, Lichttechnik, Photonik für Kommunikation und Sensorik, Optische Analytik, Biomedizinische Optik und Augenoptik

Als Entwicklungsdienstleister übernehmen wir Aufgaben aus den Bereichen der Entwicklung und Simulation optischer Systeme, der Datenanalyse, der Statistik und der Algorithmenentwicklung.

Für Lösungen und funktionale Anwendungen im Bereich der Optik sowie der Messtechnik für optische Systeme sind wir ein kompetenter Ansprechpartner. Wir übernehmen alle Aufgaben rund um die Entwicklung optischer Systeme, von der ersten Konzeptphase über die Berechnung und Konstruktion bis hin zu Toleranzanalysen und Vorbereitung für die Fertigung. Wir konzipieren maßgeschneiderte Lösungen und implementieren diese für Ihre individuellen Anforderungen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind unter anderem Kameraobjektive für die industrielle Messtechnik, Optische Messverfahren für Medizin und Analytik, Faserkopplungen für optische Nachrichtentechnik, Beleuchtungs- und Signaltechnik, Mikroskopische Systeme &amp Mikrooptik etc.

Im Bereich der Datenanalyse beraten und unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung von Mess-, Verarbeitungs- und Auswertungsstrategien für Daten, die zum Beispiel während der Produktentwicklung, im Prototypentest oder im Rahmen von Fertigungs- und Prüfprozessen anfallen. Darüber hinaus bieten wir an, physikalische Modelle der Vorgänge zu entwickeln und zu simulieren.

Dr. Türck Ingenieurbüro für Optikentwicklung und Software

Kreuzbergstraße 37
10965 Berlin

T: +49 (0)30 / 692055800
Dr.-Ing. Goran Bastian Baer, BerlinUnternehmen

Optik-Design:
- Entwicklung kundenspezifischer optischer Systeme
- Optimierung der Systeme auf Herstellungskosten, Fertigungsprozess, Bauraum und Gewicht
- Toleranzierung des optischen Syteme
- Optimierung der optischen Leistung unter Berücksichtigung der Fertigungstoleranzen
- Optimierung des Systems in Bezug auf Störlicht und unerwünschte Reflexe
- Berechnung von Asphären und Diffraktiven Optischen Elementen (DOE)
- Erstellung von Optikdatenblättern und Dokumentationen

Optik-Simulation:
- Simulative Berechnung der optischen Eigenschaften eines Systems
- Analyse von Störlicht und unerwünschten Reflexen
- Sequentielles sowie nicht sequentielles Raytracing

Algorithmen-Entwicklung:
- Implementierung von Algorithmen zur Auswertung von Messdaten. Hierzu gehören unter anderem interferometrische Auswerteverfahren, Bildverarbeitung, Machine Vision sowie komplexe Algorithmen zur Lösung Ihres spezifischen Problems
- Programmierung in C++, Python und Matlab

Elektronik-Entwicklung:
- Entwicklung digitaler und analoger elektronischer Schaltungen zur Signalverarbeitung.

Dr.-Ing. Goran Bastian Baer

Silvio-Meier-Str. 1
10247 Berlin

T: +49 (0)30 / 983 405 90