Web Seminar

HORIZONT EUROPA Kompakt | Systematische EU- Projektplanung

Live-Stream
13:00 bis 14:00
Live-Stream
Der Link zum LiveStream wird Ihnen per Mail und zeitnah zur Veranstaltung zugesandt.
Jens Woelki

Projektmanager EEN

Tel.: +49 30 46302-259

jens.woelki@noSpamberlin-partner.de

In der Seminarreihe “HORIZONT EUROPA Kompakt” präsentiert das EEN Berlin-Brandenburg Ihnen donnerstags ab 13:00 Uhr kurz jeweils ein Thema, das Sie einer erfolgreichen Projektteilnahme näherbringt.

Das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont Europa ist gestartet und die ersten Förderaufrufe werden in Kürze veröffentlicht. Doch wie geht es jetzt weiter? Planen Sie einen Antrag für ein innovatives Verbundprojekt (Säule 2)? Oder möchten Sie sich an einem Konsortium beteiligen?

Das Schreiben eines (EU-)Förderantrags kostet Zeit und Mühe. Mit einer systematischen Projektentwicklungsmethodik können Antragsthemen gefunden und wesentliche Aspekte des Förderprojekts definiert werden.  

Wir stellen den LogFrame-Ansatz (oder: LFA) als ein hilfreiches Werkzeug für die Projektplanung vor. 

Bitte nutzen Sie den Anmeldelink, um sich für den vierten Programmteil: "Systematische EU-Projektplanung" anzumelden. 

Die Zugangsdaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung einige Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.