Web Seminar

Info-Veranstaltung zu aktuellen (Förder-) Möglichkeiten zur Digitalisierung in der Ernährungsindustrie

Live-Stream
09:30 bis 11:00
Live-Stream
Der Link zum LiveStream wird Ihnen per Mail und zeitnah zur Veranstaltung zugesandt.
Jens Woelki

Projektmanager EEN

Tel.: +49 30 46302-259

jens.woelki@noSpamberlin-partner.de

Erfahren Sie alles über aktuelle (Förder-) Möglichkeiten zur Digitalisierung in der Ernährungsindustrie. Lernen Sie in unserer virtuellen Veranstaltung die Aktivitäten des SIBB Forum FoodTech, EIT FOOD sowie das EU-geförderte Projekt S3FOOD und dessen Förderaufrufe kennen. Das Web-Seminar richtet sich vorrangig an Start-Ups und an kleine und mittlere Unternehmen, die der Ernährungsindustrie zugeordnet werden können (inklusive Technologieanbieter).

Das EU-gefördertes Projektkonsortium S3FOOD unterstützt Sie - kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Ernährungswirtschaft sowie Technologieanbieter aus Europa - bei der Digitalisierungsreise - sowohl bei der Implementierung intelligenter Sensorsysteme als auch bei der Umwandlung Ihrer Daten in relevante Informationen. S3FOOD fördert Digitalisierungsprojekten in der Ernährungsindustrie mit bis zu 180.000 €. Das Antragsverfahren ist sehr unternehmerfreundlich - S3FOOD stellt eine Antragsvorlage zur Verfügung, die innerhalb von 1-2 Tagen ausgefüllt werden kann. Internationale Verbundprojekte sind möglich, werden aber nicht vorausgesetzt.

 

Was erwartet Sie in unserer virtuellen Veranstaltung?

  • Erhalten Sie Informationen aus erster Hand vom SIBB Forum FoodTech, EIT Food und S3FOOD -Projektträger
  • Stellen Sie Ihre S3FOOD Projektidee vor, um einen geeigneten Projektpartner zu finden und um wertvolles Feedback zu erhalten
  • Vernetzen Sie sich mit Akteuren aus der Ernährungsindustrie und tauschen sie sich mit diesen über Digitalisierung aus

Das Enterprise Europe Network (EEN) und Berlin Partner freuen sich auf Ihre Teilnahme und darauf, Sie bei Ihren Projektideen zu unterstützen.