Fördermöglichkeiten, Informationsveranstaltung

Innovationsförderung durch die EU – neue Chancen für Unternehmen

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie
09:45 bis 17:00
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Die Veranstaltung informiert über die europäische Forschungs- und Innovationsförderung und gibt erste Einblicke in einige der neuen EU-Förderprogramme, die 2021 an den Start gehen. Ziel ist es, die inhaltlichen Schwerpunkte der Programme Horizon Europe, Single Market und die Neuausrichtung der EU-Strukturfonds aus Perspektive der EU-Kommission darzulegen und die dort entstehenden Möglichkeiten für die Berlin-Brandenburger Unternehmens- und Forschungslandschaft zu diskutieren. Neben dem Ausblick in die Zukunft werden ebenfalls die noch ausstehenden Aufrufe der laufenden Förderperiode 2019-2020 präsentiert, damit interessierte Unternehmen (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen) und Forschungseinrichtungen sich rechtzeitig auf eine mögliche Antragstellung in den nächsten Monaten vorbereiten können.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen) und Forschungseinrichtungen. Während der Vormittag branchenübergreifend konzipiert ist, stehen am Nachmittag themenspezifische Panels zu den Clusterthemen Energie & Umwelt, IKT, Medien & Kreativwirtschaft, Verkehr, Mobilität & Logistik sowie Industrielle Produktion & Optik auf dem Programm.

Siehe Programm.

Veranstaltungsort:

Ludwig-Erhard-Haus
Goldberger Saal und Berlin Partner Räumlichkeiten
Fasanenstr. 85
10623 Berlin

Ansprechpartner: Wolfgang Treinen, Manager Förderung | Finanzierung EU, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. E-Mail: wolfgang.treinen@noSpamberln-partner.de

Kostenbeitrag: 100,00 €