Mikrosystemtechnik, Informationsveranstaltung

Innovative Materialien für die Mikrosystemtechnik

16:00 bis 18:00

VDI/VDE Arbeitskreis Mikroelektronik lädt ein zum Vortrag mit Laborbesichtigung von zwei innovativen Berliner Start-ups

Veranstaltungsort

IGZ Innovations- und Gründerzentrum Berlin-Adlershof
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Raum A18

Inhalt

Dr. Natalia Zamoshchik, OrelTech GmbH, CEO: Novel Metallization Technology

OrelTech is a berlin-based start-up company. In the recent years the company has developed a novel metallization technology that allows coating a varity of surfaces, including plastics, paper, textiles and complex 3D structures, with thin metal layers that exhibit electronic and/or catalytic properties. The process combines two rarely put together technologies: inkjet/aerosol printing and cold plasma curing. Resulting combination allows to print metals with conductive inks without a need to synthesize nanoparticles and thermally sinter them, making OrelTech`s technology among the simplest, greenest and more economical on the market today.

Dr. Battist Rábay, Nano-Join GmbH, CEO: Silbersintern, neue Möglichkeiten in der Aufbau- und Verbindungs- technik

Die Nano-Join GmbH ist ein junges Technologie-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Primäre Ziele sind es, mit innovativen Sinter-Lösungen elektronische Hochleistungsbauteile aus dem Bereich der Optoelektronik, E-Mobilität und der erneuerbaren Energien leistungsfähiger und effizienter zu gestalten.

Die Veranstaltung findet teilweise auf Englisch statt. Gäste willkommen • Teilnahme kostenlos

Anmeldung in der Geschäftsstelle des VDE-Bezirksvereins Berlin-Brandenburg unter Tel.:(030) 341 45 66; Fax: (030) 342 07 17, E-Mail: kontakt@noSpametv-berlin.com