© WFBB

Photonik in der Wald- & Forstwirtschaft auf der W3+ Fair Wetzlar 2022

W3+ Fair Wetzlar
OpTecBB e.V.

Dr. Frank Lerch

Tel.: +49 30 6392 1720

optecbb@optecbb.de

Im Rahmen des Projektes PhoSenWood (gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, BMWK), moderiert OpTecBB e.V diesen Workshop um die Möglichkeiten einer engeren, branchenübergreifenden Zusammenarbeit der Photonik-Branche mit der Branche der Forst- und Holzwirtschaft zu erörtern, um somit den innovativen Einsatz photonischen Technologien und vernetzter Sensorik für die Bedarfe der gesamten „Wertschöpfungskette Holz“ zu diskutieren.

 

Waldschäden stellen weltweit ein zunehmendes Problem für die Holzwirtschaft dar und sind unmittelbar an die Auswirkungen des Klimawandels gekoppelt. Zeitgleich nimmt auch die Gefahr von Waldbränden und Stürmen zu, welche in kurzer Zeit große Forstflächen zerstören können. In der politischen Diskussion geht es darüber hinaus um die Möglichkeiten Holz und seine Produkte als CO2-Speicher zu nutzen. Insbesondere die Möglichkeiten optischer, integrierter und vernetzter Sensorik zur Detektion und Prävention von Waldschäden und zur Prozess- und Qualitätskontrolle in der weiterführenden Holzproduktion bieten hierbei großes Potential zur Lösung all dieser Herausforderungen.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch mit renommierten Sprechern, die über die Herausforderungen im Bereich der Forst- und Holzwirtschaft berichten, bereits existierende Innovationen und Ideen aufzeigen und noch bestehende Herausforderungen adressieren. Bringen Sie sich gern mit Ihren Lösungsansätzen in diesen Bereichen mit ein.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, die W3+ Fair für Inspiration, Networking und New Business mit den dortigen Ausstellern zu nutzen.

W3+ Fair - Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen rund um die Enabling Technologies Optik, Photonik, Elektronik und Mechanik.

Das Programm folgt in Kürze!

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über diese Seite. Nach der Anmeldung bekommen Sie zeitnah zur Messe das Tages-Ticket zur W3+ am Veranstaltungstag einen separaten Code per E-Mail zugeschickt!

Ansprechpartnerin

Dr. Janina Bolling
OpTecBB
Tel. +49 30 6392 1727
E-Mail