Networking

3. Netzwerktreffen Leichtbau Berlin-Brandenburg

Gründungszentrum Startblock B2
10:00 bis 16:30
Gründungszentrum Startblock B2

Siemens-Halske-Ring 2, 03046 Cottbus
Veranstaltungsreihe des Bereichs Industrielle Produktion von Berlin Partner und der Cluster Metall und Kunststoffe | Chemie aus Brandenburg

 

Es erwartet Sie ein vielseitiges Programm mit Projektvorstellungen, Informationen zu Fördermöglichkeiten, Führungen und Netzwerken. Vom 3D Makerspace und der Leichtbauforschung an der b-tu über alternative Antriebe für den Mobilitätssektor bis hin zu Faserverbundlösungen für Mobilität und Maschinenbau führt Sie unsere Tour durch die Lausitz.

Unsere Stationen sind:

  • Gründungszentrum der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (b-tu) – Startblock B2
  • Technologiehallen der b-tu
  • CHESCO - Center for Hybrid Electric Systems Cottbus
  • Forster SMT GmbH

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Berlin wird ein Bustransport zur Verfügung stehen.

Wir möchten Sie außerdem auf den 18. Cottbuser Leichtbauworkshop der BTU aufmerksam machen. Dieser findet ebenfalls im Start-Block B2 vom 14. bis 15. März statt und startet dort im Anschluss an unser Netzwerktreffen. Die Ankündigung dazu finden Sie auf den Webseiten der BTU und in Kürze auch auf unseren Clusterwebseiten.

Ausstellung:

Für Netzwerkteilnehmer besteht die Möglichkeit der Ausstellung Ihrer Projekte im Foyer des Gründerzentrums sowohl während des Netzwerktreffens Berlin-Brandenburg als auch für den ebenfalls im Startblock im Anschluss stattfindenden 18. Lausitzer Leichtbaukonferenz vom 14. bis 15.März. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den Veranstalterinnen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung.